Sponsorenschaufenster
Fliesen Tino
Bauservice Rathnow
AnstossSp.tagHeim GastErgebnisInfo
Sa, 19.08.2006 15:001.Löwenberger SV-FC 98 Hennigsdorf II0:1
Sa, 26.08.2006 15:002.FC 98 Hennigsdorf II-Schönower SV1:0 
Sa, 09.09.2006 15:003.Schorfheide Joachimsthal-FC 98 Hennigsdorf II4:1
Sa, 16.09.2006 15:004.FC 98 Hennigsdorf II-VfB Gramzow0:3
Sa, 23.09.2006 15:005.SC Victoria Templin-FC 98 Hennigsdorf II2:1
Sa, 30.09.2006 15:006.FC 98 Hennigsdorf II-FSV Rot Weiss Prenzlau2:4
Sa, 07.10.2006 14:007.SG Union Klosterfelde-FC 98 Hennigsdorf II3:0
Sa, 14.10.2006 14:008.FC 98 Hennigsdorf II-Häsener SV4:3 
So, 22.10.2006 14:009.SV Blau Weiss 90 Gartz-FC 98 Hennigsdorf II3:3
Sa, 28.10.2006 14:0010.FC 98 Hennigsdorf II-Parmer SV3:2
Sa, 04.11.2006 13:3011.FC 98 Hennigsdorf II-FSV Forst Borgsdorf2:3
Sa, 11.11.2006 13:3012.City 76 Schwedt-FC 98 Hennigsdorf II3:0
Sa, 18.11.2006 13:3013.FC 98 Hennigsdorf II-SG Blau Weiss Leegebruch0:0
Sa, 25.11.2006 13:0014.1. FC Finowfurt-FC 98 Hennigsdorf II4:1
Sa, 09.12.2006 13:0016.FC 98 Hennigsdorf II-Löwenberger SV3:2 
Sa, 17.02.2007 13:0015.FC 98 Hennigsdorf II-FV Eintracht Wandlitz3:2
Sa, 03.03.2007 15:0017.Schönower SV-FC 98 Hennigsdorf II1:0 
Sa, 10.03.2007 15:0018.FC 98 Hennigsdorf II-Schorfheide Joachimsthal2:1
Sa, 17.03.2007 14:0019.VfB Gramzow-FC 98 Hennigsdorf II3:3 
Sa, 24.03.2007 15:0020.FC 98 Hennigsdorf II-SC Victoria Templin0:1 
Sa, 31.03.2007 15:0021.FSV Rot Weiss Prenzlau-FC 98 Hennigsdorf II2:2
Sa, 14.04.2007 15:0022.FC 98 Hennigsdorf II-SG Union Klosterfelde1:0 
Sa, 21.04.2007 15:0023.Häsener SV-FC 98 Hennigsdorf II3:1
Sa, 28.04.2007 15:0024.FC 98 Hennigsdorf II-SV Blau Weiss 90 Gartz7:1 
Sa, 05.05.2007 15:0025.Parmer SV-FC 98 Hennigsdorf II2:0 
Sa, 12.05.2007 15:0026.FSV Forst Borgsdorf-FC 98 Hennigsdorf II1:3
Sa, 19.05.2007 15:0027.FC 98 Hennigsdorf II-City 76 Schwedt4:1
Sa, 02.06.2007 15:0028.SG Blau Weiss Leegebruch-FC 98 Hennigsdorf II1:5
Sa, 09.06.2007 15:0029.FC 98 Hennigsdorf II-1. FC Finowfurt4:1
Sa, 16.06.2007 15:0030.FV Eintracht Wandlitz-FC 98 Hennigsdorf II2:0
FC 98 Hennigsdorf II - SG Blau Weiss Leegebruch 0:0

Nulldiät im Kreisderby

Mit der Punkteteilung waren beide Teams nicht unzufrieden. Während FC-Trainer Michael Göppert froh war, endlich mal wieder ohne Gegentor geblieben zu sein, können die Leegebrucher nach einer vor allem in der Defensive überzeugenden Leistung und dem Auswärtspunkt gut leben.

Vor der Kulisse von etwa 100 Zuschauern entwickelte sich eine Begegnung zweier engagierter Teams, die sich vorwiegend im Mittelfeld aufrieben und somit selten zum Abschluss kamen. So blieben Torchancen Mangelware. Die Gäste standen in der Abwehr kompakt, ließen den Hennigsdorfern in Strafraumnähe kaum Zeit zur Ballannahme. Vor allem der umsichtige Libero Karsten Lenz machte seine Aufgabe ausgezeichnet. Er war es auch, der mit einem fulminanten Freistoß aus fast 35 Metern die einzige nennenswerte Tormöglichkeit der ersten Halbzeit hatte. Doch Schlüter im FC-Tor war auf dem Posten. Dem Gastgeber gelang es trotz leichter Feldüberlegenheit nicht, Gefahr zu erzielen.

Auch nach dem Wechsel legten beide Teams vor allem Wert auf die Defensive. Beim FC 98 bemühten sich vor allem Klengel und Kalbus auf der rechten Seite, für Belebung und Eingaben zu sorgen. Doch in der Mitte fanden sie kaum Abnehmer. Frischer Wind wurde durch die Einwechslung des Hennigsdorfers Quaschning ins Spiel gebracht. Er war es, der die größte Torchance der 2. Halbzeit besaß. Doch sein Kopfball strich über das Leegebrucher Gehäuse (75.). Blau-Weiß hatte ebenfalls noch eine Möglichkeit, das Spiel für sich zu entscheiden, doch der Schuss aus sieben Metern aufs kurze Eck fand nicht den Weg ins Tor. Da beide Mannschaften im Abschluss harmlos waren, blieb es bei der gerechten Punkteteilung. Diese wurde aus Gästesicht noch teuer "erkauft", denn Norman Schöpe sah wegen Schiedsrichterbeleidigung die Rote Karte (87.).
FC 98 Hennigsdorf II spielte mit:
Schlüter – Förster, Wagener (Greiser), Lutter, Burczyk, Klengel, C. Willisch, Kalbus, Kloss, Schülzke (Quaschning), Martischewski
SG Blau Weiss Leegebruch spielte mit:
Pötke – Gottwald, Martin, Ewest (R. Janotta), Stephan, Zahn, Fussan (Bennewitz), Orlamünder, Schöpe, Lenz, Odenwald
  Marko Tietz (www.maerkischeallgemeine.de)